Incentives & Gruppen
Wir bieten Ihnen besondere Programme für Incentives und Sondergruppen.
Kontakt
Franken Aktivurlaub
Peter Hanke e.K.

Tel: 09251 / 850 98 86
Fax: 09251 / 850 679

Aufbaukurs Sprünge und Drops: Stufe 4+

Ideal als Ergänzung unserer Stufe 4 Kurse

Oft steht man vor der Entscheidung im Trail: Droppen oder Springen, was ist am besten und was ist überhaupt der Unterschied. Voraussetzungen für das Erlernen der Techniken, ist die dynamische Veränderung der Position auf dem Bike in die richtige Richtung und das bei dem Hindernis und dem Wegverlauf angepasster Geschwindigkeit.

Beim Bunny Hop ist es unabdingbar vorher Vorderrad und Hinterrad anheben sauber zu beherrschen, gut Balance und Körperspannung ist das andere.

In unserem Workshop befassen wir uns explizit mit den Bewegungsabläufen, die dazu führen, dass ihr im Gelände und auf den unterschiedlichsten Trails richtig abhebt.

Nach dem Erarbeiten der Techniken haben wir genügend geeignetes Gelände und Trailabschnitte, um das Erlernte anzuwenden und zu verfeinern. Das alle natürlich unter Anleitung des Trainers, der euch individuell analysiert, korrigiert und verbessert.

Inhalte:

  • Richtige Position und dynamischer Positionswechsel angepasst an die Geschwindigkeit
  • Balance finden und halten, vor allem nach dynamischen Positionswechsel
  • Richtige Körperspannung
  • Widerholung: Vorderrad anheben, Hinterrad anheben: Ausbau zum Bunny Hop
  • Saubere Landung in richtiger Position
  • Schnelle Entscheidungsfindung: in welcher Situation der richtige „Hüpfer“

_____________________________________________________________________

Preis/Person: € 99,-

Termine 2018: 13.5. | 10.6. | 29.7. | 16.9.

Start des Kurses um 9:30 Uhr am Bullhead House, Ende gegen 17 Uhr.

Voraussetzungen: fortgeschrittene Trail-Erfahrung, sicheres Befahren von schwereren Trails (siehe Kursstufe 3)

Buchung per Telefon (09251 / 850 9886) oder e-mail an: info[at]franken-aktivurlaub.de

Wichtiger Hinweis: Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung Ihr Wunschdatum, die Anzahl der teilnehmenden Personen und ggf. Ihren Unterkunftswunsch (siehe Bullhead House) und Buchung eines Leihbikes (siehe unten) an.

______________________________________________________________________

Unterbringung im Bullhead House: www.bullheadhouse.de

1 Nacht inkl. ÜF / Pers.:

im DZ: € 24,- / im EZ: € 32,- / im 3- oder 4-Bettzimmer: € 22,-

Verleihpreise-"Fully":

1 Tag: € 30,-  2 Tage: € 55,-  je weiterer Tag: € 25,-

Anreise: Eigenanreise. Sie erhalten detaillierte Infos zur Anreise mit Ihren Reiseunterlagen. Im Menüpunkt Anreise finden Sie auch einen Lageplan der Region sowie einen Routenplaner zu individuellen Bestimmung Ihrer Anreisestrecke.

Wichtiger Hinweis: Bei unseren Kursen und Touren besteht absolute "Helmpflicht" - safety first!!

______________________________________________________________________

Ausrüstungsliste Mountainbiking:

Info zu Mountainbike-Verleih:

Sie können entweder Ihr eigenes Mountainbike mitbringen oder eines von uns leihen (Leihgebühr: siehe Programmbeschreibung MTB). Alle unsere Mountainbikes haben so genannte Flatpedals, d.h. Flachpedale mit Stahlpins, die mit normalen Sportschuhen zu fahren sind. Unsere Leihbike-Flotte besteht immer aus den aktuellen Cube Bikes.

 

Was sollten Sie mitbringen:

Radhose

Funktions-T-Shirt oder Radtrikot: lang und kurz

Empfehlenswert: Rad- oder Laufweste

Regenhose: am besten aus atmungsaktivem und Wasser abweisendem Material

Lange Radjacke gegen Regen und Wind

Entweder MTB-Schuhe oder Sportschuhe mit griffigem Profil (z.B. Trail-Running-Schuhe; leichte Wanderhalbschuhe)

Trinkflasche oder „Camelbag“ für längere MTB-Touren

Radhandschuhe

Sonnen- oder Radbrille

Wenn Sie Ihre eigenen Mountainbikes für den Urlaub mitbringen, dann sollten Sie auf jeden Fall folgende Ersatzteile mitbringen:

2 Ersatzschläuche

Evtl. Ersatzmantel (oder zumindest Mantelflicken zum Reparieren des Mantels)

Ersatzspeichen

Evtl. Ersatzbeläge für Ihre Bremsen (wenn diese bereits etwas stärker abgefahren sind)

Ersatzglieder für Kette (zum Reparieren der Kette)

Wichtige Infos zu Ersatzteilen für eigene Räder:

Da es mittlerweile unzählige Hersteller verschiedener Bremssysteme, Laufräder und Ketten gibt, die alle unterschiedlich genormt sind und verschiedene Größen aufweisen, ist es unmöglich für uns die oben genannten Ersatzteile für alle Marken parat zu haben. Deswegen müssen wir Sie bitten für Ihre eigenen Räder dieses notwendigste Ersatzmaterial dabei zu haben. Das nötige Reparaturwerkzeug hat Ihr „guide“ von Franken Aktivurlaub bei den Touren aber immer parat.