Das Franken Wetter:
Aktuell (19:00 Uhr)9°C
bewölkt
Montag4-10°C
teils bewölkt
Dienstag7-16°C
teils bewölkt
Mittwoch5-14°C
Regenschauer
Donnerstag5-12°C
bewölkt
Freitag6-12°C
Regenschauer
Incentives & Gruppen
Wir bieten Ihnen besondere Programme für Incentives und Sondergruppen.
Kontakt
Franken Aktivurlaub
Peter Hanke e.K.

Tel: 09251 / 850 98 86
Fax: 09251 / 850 679

Fatbike-Touren

 

Techniklevel: 2-3 | Kondition: 2 - Erklärung Schwierigkeitsstufen: siehe Tourenlevel

_____________________________________________________________________

Fatbikes sind aus der Bike-Szene mittlerweile nicht mehr wegzudenken und sie besetzen eine spannende Nische. Mit ihnen macht der "Winterbiken“ erst so richtig Spaß! Egal ob "Puderzucker" oder tieferer Schnee, die dicken Schlappen stecken es weg.

Getrampelte oder eingefahrene Trails lassen sich mit den Bikes herrliche surfen und der Flow ist durch die Reifendämpfung garantiert. Fatbiken macht ein komplett neues Bikeerlebnis möglich.

Die Wege und Trail rund um den Ochsenkopf eigenen sich im Winter perfekt zum Fatbiken. Einerseits gibt es zahlreiche gewalzte Winterwanderwege, die sich perfekt als Aufstiegswege anbieten und anderseits zahlreiche Trails, die sich auch in der weißen Jahreszeit bestens bergab fahren lassen.

Deswegen bieten wir in diesem Winter zum ersten Mal geführte Fatbike-Touren und Fatbike Wochenenden an. Unsere Guides kennen die für die Bikes am besten geeigneten Routen und Trails, denn im Gegensatz zur schneelosen Zeit muss die Auswahl der Wege schon gezielter sein und erfordert viel Ortskenntnis.

Außerdem kennen wir uns bestens mit den verschiedenen Fatbike-Bedingungen bei unterschiedlichen Schneeverhältnissen aus und wir geben euch Tipps zum richtigen Fahrverhalten mit dem Fatbike. Balance, Körperschwerpunkt und Koordination werden oft anders gefordert als beim normalen Biken.

Zu den Touren könnt ihr eure eigenen Fatbikes mitbringen oder bei uns am Bullhead House die neuesten Cube Nutrails leihen.

_____________________________________________________________________

Tag 1: Start um 9:30 Uhr am Bullhead House mit einem Bike-Check. Die erste Tour führt uns dann über den Haupt-Winterwanderweg hinauf zum Ochsenkopf-Gipfel, wo erst einmal einen weiten Fichtelgebirgs-Rundblick genießen können. Danach beginnt sofort der Winter-Trailspaß auf den Oko-Pfaden. Mittagspause machen wir am Bullhead House bevor wir weiter die Fatbike-Trails beackern. Je nach Schneeauflage weisen die Trails unterschiedlichen Charakter auf. Bei viel Schnee und bereits getrampelt ähneln sie natürlichen Flowtrails und die Fatbikes bekommen ordentlich Speed.

Am Ende des Tages werdet ihr sicher noch lange von eurem fetten Erlebnis erzählen!

Tag 2 (Wochenendprogramme): Am zweiten Tag stehen die Trails in der näheren Umgebung auf dem Programm, denn auch an den umliegenden Bergen wie Schneeberg, Platte und bei Mehlmeisl gibt es zahlreiche Fatbike-geeignete Wege und Pfade.

Nachdem Bullhead Fatbike-Erlebnis kann es leicht sein, dass ihr mit dem Fatbike-Virus infiziert seid und mehr davon wollt.

_____________________________________________________________________

2 Tage Touren- Preis / Person: € 145,-

Termine 17/18: 16./17.12. | 13./14.1. | 27./28.1. | 10./11.2. | 24./25.2. | 10./11.3.

Tagestour - Preis / Person: € 75,-

Termine 17/18: 16.12. | 13.1. | 27.1. | 10.2. | 24.2. | 10.3.

____________________________________________________________________

 

Teilnehmerzahl: 4 - 9 Personen / Guide

Buchung per Telefon (09251 / 850 9886) oder e-mail an: info[at]franken-aktivurlaub.de

Wichtiger Hinweis: Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung Ihr Wunschdatum, die Art des Kurses (Tagestour oder 2-Tagestour), die Anzahl der teilnehmenden Personen und ggf. Ihren Unterkunftswunsch (siehe Bullhead House) und Buchung eines Leihbikes (siehe unten) an.

Sondertermine: buchen Sie Ihren Wunschtermin bei Gruppen ab 5 Personen

 

Unterbringung im Bullhead House: www.bullheadhouse.de

1 Nacht inkl. ÜF / Pers.:

im DZ: € 24,- / im EZ: € 32,- / im 3- oder 4-Bettzimmer: € 22,-

Leihbike (Cube Nutrail Pro): 1 Tag € 30,- | 2 Tage: € 55,-

Anreise: Eigenanreise. Sie erhalten detaillierte Infos zur Anreise mit Ihren Reiseunterlagen. Im Menüpunkt Anreise finden Sie auch einen Lageplan der Region sowie einen Routenplaner zu individuellen Bestimmung Ihrer Anreisestrecke.

Wichtiger Hinweis: Bei unseren Kursen und Touren besteht absolute "Helmpflicht" - safety first!!

_____________________________________________________________________

Info zu Mountainbike-Verleih:

Sie können entweder Ihr eigenes Mountainbike mitbringen oder eines von uns leihen (Leihgebühr: siehe Programmbeschreibung MTB). Alle unsere Mountainbikes haben so genannte Flatpedals, d.h. Flachpedale mit Stahlpins, die mit normalen Sportschuhen zu fahren sind. Unsere Leihbike-Flotte besteht immer aus den aktuellen Cube Bikes.

Was sollten Sie mitbringen:

  • Radhose
  • Funktions-T-Shirt oder Radtrikot: lang und kurz
  • Empfehlenswert: Rad- oder Laufweste
  • Regenhose: am besten aus atmungsaktivem und Wasser abweisendem Material
  • Lange Radjacke gegen Regen und Wind
  • Entweder MTB-Schuhe oder Sportschuhe mit griffigem Profil (z.B. Trail-Running-Schuhe; leichte Wanderhalbschuhe)
  • Trinkflasche oder „Camelbag“ für längere MTB-Touren
  • Radhandschuhe
  • Sonnen- oder Radbrille

Wenn Sie Ihre eigenen Mountainbikes für den Urlaub mitbringen, dann sollten Sie auf jeden Fall folgende Ersatzteile mitbringen:

  • 2 Ersatzschläuche
  • Evtl. Ersatzmantel (oder zumindest Mantelflicken zum Reparieren des Mantels)
  • Ersatzspeichen
  • Evtl. Ersatzbeläge für Ihre Bremsen (wenn diese bereits etwas stärker abgefahren sind)
  • Ersatzglieder für Kette (zum Reparieren der Kette)

Wichtige Infos zu Ersatzteilen für eigene Räder:

Da es mittlerweile unzählige Hersteller verschiedener Bremssysteme, Laufräder und Ketten gibt, die alle unterschiedlich genormt sind und verschiedene Größen aufweisen, ist es unmöglich für uns die oben genannten Ersatzteile für alle Marken parat zu haben. Deswegen müssen wir Sie bitten für Ihre eigenen Räder dieses notwendigste Ersatzmaterial dabei zu haben. Das nötige Reparaturwerkzeug hat Ihr „guide“ von Franken Aktivurlaub bei den Touren aber immer parat.