Das Franken Wetter:
Aktuell (19:00 Uhr)9°C
bewölkt
Montag4-10°C
teils bewölkt
Dienstag7-16°C
teils bewölkt
Mittwoch5-14°C
Regenschauer
Donnerstag5-12°C
bewölkt
Freitag6-12°C
Regenschauer
Incentives & Gruppen
Wir bieten Ihnen besondere Programme für Incentives und Sondergruppen.
Kontakt
Franken Aktivurlaub
Peter Hanke e.K.

Tel: 09251 / 850 98 86
Fax: 09251 / 850 679

Tourenlevel (Schwierigkeitsgrade) unserer Programme:

Damit Sie das richtige Programm finden, welches vom Schwierigkeitsgrad her zu Ihnen passt, haben wir unsere MTB-Reisen und Wanderreisen in verschiedene Tourenlevel unterteilt.

Bei den Schwierigkeitsstufen für Mountainbike-Programme wird zusätzlich in Kondition (K) und Techniklevel (TL) unterteilt.

Hinweis: wir beraten Sie gerne näher und detailliert zu den Schwierigkeitsstufen unserer Programme - kontaktieren Sie uns einfach! Bei der Vielfalt unserer Programme ist für jeden das richtige dabei.

Konditionsstufen-Mountainbiking (K):

K 1: Touren mit 20 - 30 km Länge und bis zu 300 Höhenmetern

K 2: Touren mit 30 - 50 km Länge und bis zu 900 Höhenmetern

K 3: Touren mit 50 - 90 km Länge und bis zu 1800 Höhenmetern

Techniklevel-Mountainbiking (TL):

TL 1: einfache Wege und leichte Pfade ohne große technische Schwierigkeiten

TL 2: maximal Trails mit kleineren Steinstufen, Wurzeln

TL 3: auch Trails mit mittleren Steinstufen, losem Geröll und engeren Kurven im steileren Gelände

TL 4: überwiegend technisch sehr anspruchsvolle Trails mit hohen Steinstufen, verblocktem Gelände und Spitzkehren im steilen Gelände

Techniklevel Downhill-Camps

DH-Techniklevel 1: DH-Einsteiger
Ihr habt bereits Mountainbike-Erfahrung und Trails mit Steinstufen und Wurzeln sind für euch kein Problem oder ihr habt erste Erfahrungen als Dirt-Biker gesammelt und wollt nun den in den Downhill-Sport einsteigen. Diese Voraussetzungen braucht ihr für unsere Einsteiger DH-Camps.

DH-Techniklevel 2: DH-Fortgeschrittene
Ihr habt bereits erste Erfahrungen als Downhiller gesammelt und wart auch schon auf Downhill- oder Freeride-Strecken im Bike-Park unterwegs. Trails mit höheren Steinstufen und leichte Drops könnt ihr meistern und nun wollt ihr eure DH-Technik verbesseren und von Profis lernen, wie man schneller und besser bergab biken kann. Dies sind die Voraussetzungen für unsere DH-Camps für Fortgeschrittene.

Schwierigkeitsstufen-Wandern (K):

K 1: Wanderungen zwischen 8 - 12 km; max. 300 Höhenmeter; überwiegend leicht begehbare Wege und Wanderpfade.

K 2: Wanderungen zwischen 12 - 18 km; max. 600 Höhenmeter; teilweise Pfade mit Wurzeln und Steinstufen, etwas Trittsicherheit erforderlich.

K 3: Wanderungen zwischen 18 - 25 km; max. 1000 Höhenmeter; teilweise Wanderpfade mit höheren Stufen, erhöhte Trittsicherheit erforderlich.